VielHarmonie

Die “VielHarmonie” (gemischter Chor) 

Unsere gemischte Chorgruppe VielHarmonie wurde 1996 gegründet und von Ulrich Staab dirigiert. Seit 2012 steht der Chor unter der Leitung von Joachim Lotz. Die VielHarmonie pflegt einen vielfältigen musikalischen Stil mit den Schwerpunkten auf den Gebieten Pop, Rock und moderner zeitgenössischer Chormusik, die überwiegend a capella dargeboten wird.

Interessierte, die gerne in einer gemischten Chorgruppe mit diesem Angebot an Chormusik singen wollen, dürfen sich den VielHarmonisten gerne anschließen und sind herzlich zu den Chorproben eingeladen, die montags von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr stattfinden. Neben den regelmäßigen Chorproben hat natürlich auch bei der VielHarmonie die Geselligkeit einen gewichtigen Stellenwert, sei es bei auswärtigen Klausurwochenenden, dem VielHarmonie-Bratfest oder auch am Stammtisch nach der Probe.

Aktueller Hinweis: Aufgrund des Umbaus des Bürgerhauses finden aktuell die Proben im Pfarrheim in Kassel statt (Kettelerstraße 21).

Chorleiter  “VielHarmonie”

Joachim Lotz wurde 1964 in Großenhausen geboren. Schon als 11-jähriger unterstützte er die Sopranstimmen des Chores in Großenhausen. Im Alter von 15 Jahren besuchte er einen Vize-Chorleiter-Lehrgang und legte eine Eignungsprüfung ab. Nach mehreren Jahren organisatorischer Tätigkeit bei „belcanto“ Linsengericht wandte er sich 1988 wieder der künstlerischen Seite zu und besuchte die Chorleiterschule des Dr. Hoch’s Konservatoriums in Frankfurt am Main. Am 8. Juli 1989 beendete er diesen Lehrgang mit der B-Abschlußprüfung. Seitdem leitet er mehrere Chöre, die er alle zu außergewöhnlichen Leistungen führen konnte. Separate Chorgruppen mit moderner Chorliteratur, die er in fast allen Vereinen neu aufbaute, bereichern nicht nur musikalisch das Vereinsleben der Traditions-Chöre.